Besser Reis kochen

Vor allem Reis kann sehr viel Arsen aufnehmen. Arsen ist ein Halbmetall in anorganischer Form, der sich überall im Boden und im Wasser nachweisen lässt. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) klassifiziert Arsen als krebserzeugend. Laut dem BfR kann es auch zu chronischen Vergiftungen kommen mit Symptomen wie Hautveränderungen, Diabetes, Gefäß- und Nervenschädigungen, Unfruchtbarkeit oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. … [Weiter lesen…]

Zucker – So gefährlich wie Tabak

Schon lange ist Zucker als Hauptverursacher für Diabetes (Zuckerkrankheit) bekannt. Das „British Medical Journal“ schreibt sogar: „Zucker ist so gefährlich wie Tabak“. Zucker ist nahezu überall: Bei Cookies, Schokolade und Ketchup wundert sich keiner aber bei Brot oder Salami? Check die Zutatenliste Auf der Zutatenliste gibt es verschiedene Worte für Zucker: Dextrose, Fructose, Maltosesirup. Jeder … [Weiter lesen…]

Gesundheit für Anfänger

Wenn man sich nicht länger mit Krankheiten beschäftigen will, folgt logisch, sich mit der Gesundheit zu beschäftigen. In unserem Fall war ich es leid, dass wir (Zwei Erwachsene, ein 4-jähriger Junge und ein Baby) in der nass-kalten Jahreszeit immer wieder leichtere und schwerere Erkältungen haben und im Februar und März dann schließlich 5 Wochen am … [Weiter lesen…]

Zuckerfreie Plätzchen für Kinder und Erwachsene

Ich habe gestern mit meinem großen Herzensjungen (immerhin ist er schon 4) zusammen gesunde und leckere Plätzchen gebacken. Er hat sich gewundert, dass der Teig sehr von den Back-Liedern abweicht. Kein Zucker, kein Ei? Sind das überhaupt richtige Plätzchen? Auf jeden Fall! Und für die kleinen Zähne und dem natürlichen Geschmack seiner 1-Jahr alten Schwester … [Weiter lesen…]

Eine cremige Belohnung schon am Morgen

Mein Plan war anfangs, mich gesünder zu ernähren um mich besser zu fühlen. Krankheiten hatte ich keine, aber ich fühlte mich aus dem Gleichgewicht geraten. Verschiedene Gelenke machten immer wieder Probleme, die Symptome waren aber keiner Erkrankung zuzuordnen, dazu war es vielleicht zu früh. Meine Haut sah nicht gut aus, ich kämpfte mich durch den … [Weiter lesen…]