Nudeln mit Spargel und Nussbutter – Rezept

Zutaten für 4 Personen:
300 g Nudeln
500 g grüner Spargel
50 g Haselnüsse mit Haut
4 EL Butter
Knoblauch nach Geschmack (1 Zehe, ¼ TL)
Salz, Pfeffer
Basilikum
Parmesan nach Geschmack

Vorbereitung:
Ideal ist es, die Haselnüsse über Nacht einzuweichen. Die Stoffe, die vor Fraßfeinden schützen und leicht giftig sind, gehen ins Wasser über und die Nüsse sind noch basischer.

Zubereitung:
Nudeln nach Anleitung gar kochen. Spargel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden (Enden abschneiden und eventuell für Spargelsuppe beiseitelegen). Haselnüsse hobeln oder hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten. In der Pfanne Butter schmelzen lassen, Knoblauch kurz anbraten. Spargel und nudeln dazu geben und etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum und Parmesan unterheben. Genießen.

Was gibt’s heute bei dir?

Viele Grüße

Moe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.