Was gibt’s neues in der Welt? Auf dem Laufenden bleiben mit RSS.

Hat man einen schönen Blog gefunden und möchte über neue Artikel informiert werden, trägt man sich in den Newsletter ein. Aber es gibt auch eine andere Möglichkeit: RSS-Feeds. 

„Im englischsprachigem Raum werden RSS Feeds sehr häufig genutzt und erfreuen sich großer Beliebtheit, doch woran liegt das? Was ist überhaupt ein RSS-Feed?“

http://xml-rss.de

Ein RSS Feed ist ein bestimmtes Datenformat, mit dem Ziel, schnell und einfach Informationen auszutauschen.

Bietet eine Webseite einen RSS Feed an, kannst du darüber erfahren, ob und was es neues gibt. Wenn dich der neue Artikel interessiert, bist du nur einen Klick davon entfernt. Du musst dich auch nicht mit der Technik auskennen, das erledigt der Browser.

Wie geht das?

Um über neue Artikel informiert zu werden, musst du den angebotenen RSS Feed lediglich abonnieren. Es entstehen keine Verpflichtungen oder Kosten, du musst dir kein Passwort ausdenken und keinerlei Daten von dir angeben. Am einfachsten speicherst du den RSS Feed als dynamisches Lesezeichen.

RSS Feed abonnieren

Wie kommen die Neuigkeiten dann zu mir?

Sie kommen nicht auf dich zu (wie Werbung), sondern du holst sie dir ab.

Der gespeicherte RSS Feed ist im Browser unter Lesezeichen zu finden: Lesezeichen > Lesezeichen-Symbolleiste

RSS Feed abrufen

Dort sind alle abonnierten RSS Feeds aufgeführt und zu jedem Feed werden die Überschriften der letzten Artikel angezeigt, die neuesten immer ganz oben. Wird auf der abonnierten Seite ein neuer Artikel veröffentlicht, ändert sich diese Liste im Lesezeichen automatisch. Ein Klick auf das Lesezeichen öffnet den ganzen Artikel im Browser.

Das Icon vor der Liste ändert sich, je nachdem, ob man auf das Lesezeichen eines Artikels geklickt hat oder nicht. So behältst du sehr leicht den Überblick.

Feed Reader

Eine andere Möglichkeit, einen Feed zu abonnieren, sind Feed Reader. Das sind Programme, die auf dem Computer installiert werden oder als Web-App online laufen und so immer verfügbar sind, wie dieser hier.

Dieser hier wird auf dem Computer installiert und verwaltet alle RSS- und Atom-Feeds. Zudem können Sie eigene „Smart-Feeds“ erstellen, die bekannte Webseiten wie YouTube, eBay oder die Google News nach beliebigen Schlüsselwörtern durchsuchen und Sie bei Neuigkeiten informieren.

Auch diese Seite bietet einen RSS-Feed. 😉

Du möchtest per E-Mail über neue Artikel informiert werden? Schreib mir eine E-Mail an mail@ab-heute-besser-leben.de und ich trage dich in den Verteiler ein.

Stay in contact!

Moe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.